aleo solar AG 123578

Zu diesem Instrument liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.

Terminkalender

Datum Name
27.08.2014 Hauptversammlung
29.08.2014 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
05.11.2014 Hauptversammlung

Insider-Transaktionen zu aleo solar AG

Datum Person Art Stück Kurs
11.04.2011 Norbert Schlesiger Verkauf 700 25,81 EUR
26.02.2009 Ursula Eriksen-Grensing Kauf 1.000 4,76 EUR
31.10.2008 Bätjer Beteiligungs GmbH Kauf 1.000 4,90 EUR
29.10.2008 Ursula Eriksen-Grensing Kauf 1.000 4,74 EUR
23.10.2008 Eriksen-Grensing Beteiligungs GmbH Kauf 5.000 5,63 EUR
16.10.2008 Eriksen-Grensing Beteiligungs GmbH Kauf 6.000 6,30 EUR
07.10.2008 EPR Bauprojekt GmbH Kauf 5.000 6,75 EUR
07.10.2008 Eriksen-Grensing Beteiligungs GmbH Kauf 3.000 6,85 EUR
01.10.2008 Smit Asset Management GmbH Kauf 5.000 7,25 EUR
29.09.2008 Eriksen-Grensing Beteiligungs GmbH Kauf 3.000 7,98 EUR

Basisinformationen

Bezeichnung Wert
WKNA0JM63
ISINDE000A0JM634
SymbolAS1
GattungAktie
LandDeutschland
Anzahl Aktien13.030.400,00
Marktkapitaliserung0,00

Weiterführende Inhalte

Neueste Signale aus dem Pattern Scout

Unser Pattern Scout überwacht hunderte Werte gleichzeitig und erkennt automatisch lukrative Kursmuster und Kerzenformationen – in Echtzeit!

zum Pattern Scout

Beschreibung

Die aleo solar AG entwickelt und produziert Solarmodule auf Basis mono- und multikristalliner Solarzellen für den deutschen und internationalen Photovoltaikmarkt. Daneben fertigt sie zum Zwecke der Erhöhung der Produktionsauslastung auch Solarmodule als OEM. Die Produktpalette der aleo solar Gruppe ist einerseits auf die industrielle Serienfertigung standardisierter Solarmodule ausgelegt. Hierbei werden prinzipiell keine oder nur im geringen Umfang Modul-Sondergrößen gefertigt. Damit werden deutliche Skalen- und Lernkurveneffekte realisiert. Andererseits sind die Produktionsanlagen sehr flexibel ausgestaltet, so dass die aleo solar Gruppe in der Lage ist, alle am Markt verfügbaren Zelltypen und -formate gleichermaßen zu Standardmodulen zu verarbeiten. Das Unternehmen hat sich mit einer Finanzbeteiligung an dem Brandenburger Technologieunternehmen Johanna Solar Technology GmbH den Zugang zur zukunftsträchtigen Dünnschicht-Technologie gesichert. Die Gesellschaft vermarktet ihre Solarmodule unter den Markennamen aleo und avim. Am 15.04.2014 hat die Hauptversammlung dem Verkauf des operativen Geschäfts an die SCP Solar GmbH zugestimmt. Zudem soll das Unternehmen zum 30.04.2014 aufgelöst werden. Die Firma wird ab da als AS Abwicklung und Solar-Service AG firmieren und ihren Satzungssitz nach Oldenburg verlegen.