E.ON SE

E.ON SE Chart
Sektorvergleich: Versorger
  • GDF Suez S.A. 16,21 EUR 1,19%
  • Electricite de France SA 19,45 EUR 1,07%
  • Southern Company 43,74 USD -0,39%
  • Enel S.p.A 4,05 EUR -0,64%
  • IBERDROLA S.A. 6,05 EUR 0,55%
  • Dominion Resources Inc. 71,03 USD -0,25%
  • Duke Energy Corporation 72,39 USD -0,18%
10,29 EUR (last)
0,03 +/- abs
0,29% +/- %
28.08.15 Kurszeit
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99
Anzeige

Börsenplätze

Name Einh. Kurs Close +/- abs. +/- rel. Zeit
XETRA 10,29 10,26 0,03 0,29 28.08.15
Stuttgart 10,26 10,28 -0,02 -0,18 28.08.15
Frankfurt 10,25 10,29 -0,04 -0,42 28.08.15
NASDAQ $ 1.103,91 1.103,91 0,00 0,00 05.08.14
Berlin 10,28 10,28 0,00 0,00 28.08.15
Düsseldorf 10,28 10,22 0,06 0,54 28.08.15
München 10,23 10,20 0,03 0,25 28.08.15
Hamburg 10,20 10,24 -0,04 -0,39 28.08.15
Tradegate 10,30 10,30 0,00 0,01 28.08.15
Schweizer Börse (SIX) Fr 10,89 10,65 0,24 2,25 27.08.15
Lang & Schwarz 10,236 10,255 -0,019 -0,19 28.08.15
Euronext Amsterdam 13,90 14,22 -0,32 -2,25 17.01.13
Chi-X 10,26 10,25 0,01 0,10 28.08.15
Commerzbank CFD 10,27 10,26 0,01 0,10 28.08.15
einklappen

Produkte auf E.ON SE

  WKN Emitt. KO Hebel Fälligkeit Bid Ask Zeit
CF4XM9 Citi 9,2200 9,54 open end 1,05 1,07
UT2YC2 UBS 9,9000 24,53 11.12.15 0,04 0,05
TD4542 HSBC Trinkaus 10,0000 38,15 15.06.16 0,26 0,34
VS3015 Vontobel 11,2600 9,90 open end 1,05 1,13
CW3ZG2 Citi 10,6964 23,41 open end 0,05 0,06
DG7AGN DZ Bank 10,5000 49,05 20.11.15 0,27 0,32
Mehr Knock-Outs auf E.ON SE

Terminkalender

Datum Name
11.11.2015 Veröffentlichung 9-Monatsabschluss
09.03.2016 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
11.05.2016 Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
08.06.2016 Hauptversammlung
10.08.2016 Veröffentlichung 6-Monatsabschluss

Insider-Transaktionen zu E.ON SE

Datum Person Art Stück Kurs
25.03.2014 Mike Winkel Kauf 816 13,76 EUR
11.10.2012 Jorgen Kildahl Kauf 1.000 18,04 EUR
08.10.2012 Jorgen Kildahl Kauf 1.000 18,33 EUR
11.09.2012 Dr. Bernhard Reutersberg Kauf 500 19,02 EUR
20.08.2012 Regine Stachelhaus Kauf 2.000 18,15 EUR
12.09.2011 Gabriele Gratz Kauf 500 13,07 EUR
23.08.2011 Regine Stachelhaus Kauf 2.000 14,59 EUR
22.08.2011 Gabriele Gratz Kauf 3.000 14,42 EUR
16.08.2011 Werner Wenning Kauf 10.000 15,11 EUR
15.08.2011 Jorgen Kildahl Kauf 2.000 15,37 EUR
Anzeige

 

Anzeige

Wertentwicklung grafisch

Wertentwicklung in verschiedenen Zeiträumen

Zeitraum Tief Hoch %
Intraday 10,10 10,29 0,29%
Akt. Woche 9,56 10,32 -1,77%
Akt. Monat 9,56 12,36 -14,36%
1 Monat 9,56 12,36 -13,97%
3 Monate 9,56 13,72 -24,82%
6 Monate 9,56 14,85 -28,80%
Akt. Jahr 9,56 14,85 -27,54%
52 Wochen 9,56 15,46 -25,31%

Basisinformationen

Bezeichnung Wert
WKNENAG99
ISINDE000ENAG999
SymbolEOAN
GattungAktie
Einheit EUR
LandDeutschland
SektorVersorger
Anzahl Aktien2.001.000.000
Marktkapitalisierung20.590.290.000,00 EUR

Weiterführende Inhalte

Unternehmensführung

Vorstand
Dr. Johannes Teyssen
Dr. Leonhard Birnbaum
Jørgen Kildahl
Dr. Bernhard Reutersberg
Klaus Schäfer
Mike Winkel
Dr. Johannes Teyssen
Dr. Leonhard Birnbaum
Jørgen Kildahl
Dr. Bernhard Reutersberg
Klaus Schäfer
Mike Winkel
Aufsichtsrat
Werner Wenning
Prof. Dr. Ulrich Lehner
Andreas Scheidt
Baroness Denise Kingsmill
René Obermann
Dr. Karen de Segundo
Dr. Theo Siegert
Clive Broutta
Thies Hansen
Eugen-Gheorghe Luha
Eberhard Schomburg
Fred Schulz
Werner Wenning
Prof. Dr. Ulrich Lehner
Andreas Scheidt
Baroness Denise Kingsmill
René Obermann
Dr. Karen de Segundo
Dr. Theo Siegert
Clive Broutta
Thies Hansen
Eugen-Gheorghe Luha
Eberhard Schomburg
Fred Schulz

Aktionärsverteilung

Name Anteil
Freefloat 88,67%
BlackRock 5,98%
Staates Norwegen 2,92%
eigene Aktien 2,43%

Neueste Signale aus dem Pattern Scout

Unser Pattern Scout überwacht hunderte Werte gleichzeitig und erkennt automatisch lukrative Kursmuster und Kerzenformationen – in Echtzeit!

zum Pattern Scout

Index-Zugehörigkeit

Beschreibung

Die E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Zur Stromerzeugung werden regenerative und konventionelle Ressourcen genutzt. Daneben ist E.ON auch in der Erdgasförderung, im Strom- und Gashandel sowie im Netzausbau und Vertrieb tätig. Im Bereich erneuerbare Energien gehört E.ON zu einem der weltweit führenden Unternehmen und nutzt Wasser- und Windkraft, Biomasse und Solarenergie. Eine sichere und zuverlässige Stromübertragung ist über die jeweiligen Regionalversorger gewährleistet. Im Bereich Erdgas wird durch E.ON die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt. Die Gasförderung sowie die internationale Beschaffung, der Großhandel und der Vertrieb an industrielle Großkunden laufen über E.ON Ruhrgas, der Vertrieb an Endkunden wird von konzerneigenen Market Units übernommen. Insgesamt hat das Unternehmen Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika und Russland und führt zusätzlich zusammen mit Partnern Geschäfte in Brasilien und der Türkei. Im November 2014 gab das Unternehmen bekannt, sich zukünftig auf die Bereiche Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen zu konzentrieren. Das Kerngeschäft der konventionellen Ennergieerzeugung soll abgespalten werden. E.ON geht davon aus, dass die Abspaltung im Geschäftsjahr 2016 nach der Zustimmung der E.ON-Hauptversammlung durchgeführt wird.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Die E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Zur Stromerzeugung werden regenerative und konventionelle Ressourcen genutzt. Daneben ist E.ON auch in der Erdgasförderung, im Strom- und Gashandel sowie im Netzausbau und Vertrieb tätig. Im Bereich erneuerbare Energien gehört E.ON zu einem der weltweit führenden Unternehmen und nutzt Wasser- und Windkraft, Biomasse und Solarenergie. Eine sichere und zuverlässige Stromübertragung ist über die jeweiligen Regionalversorger gewährleistet. Im Bereich Erdgas wird durch E.ON die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt. Die Gasförderung sowie die internationale Beschaffung, der Großhandel und der Vertrieb an industrielle Großkunden laufen über E.ON Ruhrgas, der Vertrieb an Endkunden wird von konzerneigenen Market Units übernommen. Insgesamt hat das Unternehmen Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika und Russland und führt zusätzlich zusammen mit Partnern Geschäfte in Brasilien und der Türkei. Im November 2014 gab das Unternehmen bekannt, sich zukünftig auf die Bereiche Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen zu konzentrieren. Das Kerngeschäft der konventionellen Ennergieerzeugung soll abgespalten werden. E.ON geht davon aus, dass die Abspaltung im Geschäftsjahr 2016 nach der Zustimmung der E.ON-Hauptversammlung durchgeführt wird.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Trading Services

Sascha Gebhard

Deutscher Aktien Trader von

  • » Nebenwerte
  • » Trading
  • » Aktien

ab 44,00 € pro Monat

Alle Trading-Services

 

Anzeige

Pivot-Punkte

Name Wert
Pivot-HBOP (R3):10,54
Pivot-Resist (R2):10,41
Pivot-High (R1):10,35
Pivotpunkt:10,22
Pivot-Low (S1):10,16
Pivot-Support (S2):10,03
Pivot-LBOP (S3):9,97