3M COMPANY Kürzel: MMM - ISIN: US88579Y1010

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 47,47 $

    Anzeige

    Rückblick: In einem mittelfristigen Abwärtstrend befinden sich die Aktien von 3M, die nach dem Bruch von 50,01 $ dynamisch bis auf ein Tief bei 40,87 $ zurückfielen. Damit hat die Aktie seit dem Zwischenhoch bei 67,05 $ fast 40% an Kurswert verloren, was den aktuellen Verkäufermarkt deutlich unterstreicht. Zudem wird die Aktie unterhalb der gleitenden Durchschnitte gehandelt und weist mittelfristig tiefere Kurshochs und -tiefs auf, womit auch klassisch ein Abwärtstrend angezeigt wird.

    Im Gegensatz zu den bisherigen Erholungen aber zeigt sich die bei 40,87 $ einsetzende Rallye ebenfalls als sehr dynamisch, was entsprechend positiv zu werten ist. Diese erreichte nun jedoch den Widerstand bei 48,04 $, dem sich dann bereits bei 49,92 $ ein starkes Cluster aus dem alten Bärenmarkttief und exp. GDL 50 anschließt.

    Charttechnischer Ausblick: Nach der beeindruckenden Rallye in der letzten Woche deuten die gestrigen Verkäufe auf den Start einer Korrektur hin, die die Aktie noch einmal zurück bis auf ca. 45,00 $ bringen könnte, bevor die Käufer einen zweiten Anlauf nach oben wagen. Das nächste Kursziel liegt dann aber bereits bei 49,92 $.

    Aufgrund der hohen Dynamik in der jüngsten Aufwärtsbewegung zeigt sich jetzt erst wieder unterhalb von 40,87 $ ein markantes neues Verkaufssignal. Ein erstes Achtungszeichen wird jedoch bereits signalisiert, wenn die Kurse nachhaltig unter 43,80 $ zurückfallen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dann der Abwärtstrend mit neuen Tiefs fortgesetzt wird, ist in diesem Fall erhöht.

    Kursverlauf vom 16.07.2008 bis 17.03.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)