Aixtron - WKN: A0WMPJ - ISIN: DE000A0WMPJ6

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 12,82 Euro

Anzeige

Rückblick: Das bisherige Rallyhoch bei 14,16 Euro in Aixtron sorgte in den letzten Tagen für deutlichere Gewinnmitnahmen. Die Kurse fielen Intraday in einem kleinen Abwärtstrendkanal zurück, was mit Blick auf den übergeordneten Tageschart (nicht abgebildet) jedoch nur eine Korrektur im Bullenmarkt darstellte. Genau diese Korrektur könnte nun beendet sein. Aixtron zieht heute deutlich an und kann um mehr als 4% zulegen. Dabei schafften es die Kurse bereits per Stundenschluss über den Abwärtstrendkanal, womit ein erstes prozyklisches Kaufsignal vorliegt.

Charttechnischer Ausblick:Im Idealfall ist die am 20. Februar begonnene Korrektur in Aixtron nun beendet und die Aktie kann wieder in Richtung Rallyhoch bei 14,16 Euro tendieren. Darüber locken dann weitere Kursgewinne bis in den 16er und 20iger Kursbereich. Zwischenzeitlich kleinere Rücksetzer sollten hierbei jedoch weiterhin eingeplant werden.

Alternativ entpuppt sich der aktuelle Ausbruch als Fehlsignal und die Aktie schafft es nicht auf ein neues Hoch, sondern setzt die Korrektur weiter bis in den Bereich von 11,50 Euro fort. Ein Rutsch unter 12,35 Euro würde dies vorsichtig bestätigen.

Kursverlauf vom 27.01.2011 bis 28.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert