Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 9,70 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Käufer der Alcoa- Aktie konnten seit dem Tief in 2009 bei 4,97 $ zunächst eine sehr steile Rally der Notierungen bis zum Widerstandsbereich zwischen 17,70 $ bis 18,47 $ etablieren. Anschließend folgte eine Korrektur bis auf ei Tief bei 9,81 $ Mitte 2010.

    Von dort aus stieg Alcoa abermals an den Widerstandbereich um 18,00 $ an, scheitere jedoch und fiel wieder bis zum Tief aus 2010 bei 9,81 $ zurück. Damit zeigt sich jetzt im Wert ein mittelfristiges Doppeltop, welches mit dem Bruch des letzten größeren Tiefs aus 2010 bestätigt werden sollte.

    Charttechnischer Ausblick: Daher sollten sich jetzt Marktteilnehmer bei einem Wochenschlusskurs unterhalb von 9,81 $ auf eine größere Verkaufswelle der Alcoa- Aktie zunächst bis in den Bereich von 8,96 $ und darunter bis 8,10 $ einstellen. Ein geeigneter Stopp- Loss kann bei etwa 9,90- 10,01 $ gelegt werden.

    Sollte Alcoa doch noch die Kurve kriegen, so könnte oberhalb von 10,00 $ eine Gegenbewegung bis 11,20 $ starten. Darüber ist das weiteres Aufwärtspotential durch den Abwärtstrend bis 12,00 – 12,10 $ begrenzt.

    Kursverlauf vom 27.02.2009 bis 30.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert