Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 17,96 $

    Anzeige

    Rückblick: Mit einem kleinen Doppeltief startete in der Alcoa Aktie Mitte März eine neue Kaufwelle, mit der die Kurse heute nun auf ein neues Jahreshoch klettern können. Damit schafften es die Bullen, einen kurzfristigen Aufwärtstrend zu etablieren und die Korrektur aus dem Februar „endgültig“ zu beenden. Die grundlegenden Chancen sollten nun wieder auf der Käuferseite liegen und Kursrücksetzer wären in diesem Umfeld zunächst nur als Korrekturen zu werten. Hier hätten die Bullen eine erste Unterstützung bei ca. 17,40 $, gefolgt von den gleitenden Durchschnitten bei ca. 16,90 $.

    Charttechnischer Ausblick: Der Trend in der Alcoa Aktie ist wieder aufwärts gerichtet und oberhalb von ca. 16,90 $ sollten die Käufer den Ton angeben. Mit diesen wären nun weitere Kursgewinne bis auf 20,00 – 21,00 $ in den kommenden Wochen möglich.

    Zwischenzeitliche Rücksetzer innerhalb dieses Bullenszenarios sollten jedoch eingeplant werden. Idealerweise führt eine solche die Kurse aber schon nicht mehr per Tagesschlusskurs unter 16,90 $ zurück. Vor allem ein direkter Rückfall unter diese Marke ließe das aktuelle Kaufsignal „schlecht aussehen“ und ein nochmaliger Rückfall bis 15,42 – 15,15 $ wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 11.10.2010 bis 05.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert