Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 9,67 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Aktie des Aluminium-Riesen Alcoa befindet sich in einer Konsolidierungsphase. Seit dem Jahreshoch 2011 ging es kräftig abwärts. Der Tiefpunkt war bei 8,45 $ im Oktober erreicht und dieses Niveau zeigte sich auch im weiteren Kursverlauf als robuste Unterstützung.

    Seit Jahresbeginn hat sich eine neue Aufwärtsbewegung gebildet. Die Rally lief im Hoch am 8. Februar bis zur Marke bei 10,92 $. Von da an korrigierte die Aktie bis auf 9,46 $ und verlor tendenziell weiter an Stärke.

    Charttechnischer Ausblick: Ein nochmaliges Unterschreiten der Unterstützung bei 9,46 $ würde auf weitere Schwäche in der Aktie hindeuten und könnte weitere Kursverluste nach sich ziehen. Ein nächstes starkes Supportlevel ist im Bereich um 8,50 $ auszumachen.

    Alternativ kann das Papier steigen. Potenzial wäre in diesem Fall bis zur Trendlinie, bei aktuell ca. 10,50 $, vorhanden.

    Kursverlauf vom 26.09.2011 bis 30.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.