Amazon - Kürzel: AMZN - ISIN: US0231351067

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 186,07 $

Anzeige

Rückblick: Während viele Aktien im Sommer und Herbst 2011 korrigierten, zeigt Amazon ein gegenteiliges Bild. Der Aktienkurs des weltgrößten Online-Händlers stieg in seinem letzten großen Haupttrend bis in den Oktober hinein. Erst danach begann der Rückzug, der von bogenförmigen Sprüngen geprägt war. Dabei wurde im Dezember schließlich der Trendkanal nach unten verlassen.

Eine Unterstützungszone um 180,00 $ konnte den Kurs auffangen und sorgte zunächst für eine Rückkehr zur Trendkanalunterseite. Doch mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen wurde der Kurs abermals in die Unterstützungszone zurückgeworfen. Kein Problem für die Bullen, die sich nicht so leicht aus dem Konzept bringen lassen. Der nächste Angriff auf den Widerstand bei 196,50 $ ist schon wieder in vollem Gang.

Charttechnischer Ausblick: Kann der Kurs der Amazon-Aktie das heutige Tageshoch übersteigen, so wäre mit einer Rückkehr zu 196,50 $ zu rechnen. Hier liegt ein Widerstand, der durch zwei Trendlinien verstärkt wird. Außerdem liegt direkt über diesem Bereich die runde Marke von 200,00 $. Gelingt es jedoch, darüber zu steigen, so wäre der Weg bis 220,00 $ frei. Darüber wartet ein Gap auf die Bullen.

Dreht der Kurs nach unten, so besteht erst unterhalb von 170,00 $ ernsthafte Gefahr. Denn dann fällt der Kurs aus der breiten Unterstützungszone, die ihn in den letzten Monaten immer wieder aufgefangen hatte. Kurse darunter würden auf 160,00 $ zurückführen, wo dann auch die fallende Trendlinie kreuzt.

Kursverlauf vom 08.08.2011 bis 03.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.