Advanced Micro Devices, Inc. - Kürzel: AMD - ISIN: US0079031078

    Börse: NYS in USD / Kursstand: 5,22 $

    Anzeige

    Die AMD Aktie wird heute nach einer Gewinnwarnung massiv abverkauft. Um die Tragweite des heutigen Kurseinbruchs von aktuell mehr als 15 % zu erfassen, muss man den Wochenchart betrachten. Die Aktie rutscht unter die Tiefs aus 2010 und 2011 zurück und hat noch bei 4,90 - 5,00 $ eine potenzielle Flaggenunterkante als letzte Unterstützung.

    Geht es auch nachhaltig unter die Flaggenunterkante bei 4,90 - 5,00 $, drohen weitere Kursverluste bis 4,33 und später 3,22 $. Erst eine Rückkehr per Tages- und Wochenschluss über 6,00 $ würde den Bären den Wind aus den Segeln nehmen und eine Kurserholung bis 7,93 und später zu den Rallyhochs bei 10,04 - 10,24 $ ermöglichen. Ein solches Kaufsignal oberhalb von 6,00 müsste jetzt für neue Longengagements abgewartet werden.

    Meldung von gestern: Advanced Micro Devices warnt - Aktie nachbörslich unter Druck

    New York (BoerseGo.de) – Der US-Chipproduzent und Intel-Rivale Advanced Micro Devices (AMD) hat für das dritte Quartal eine Umsatzwarnung ausgegeben. Anstatt eines sequentiellen Umsatzwachstums von ursprünglich 10 Prozent (+-2%) erwartet der Halbleiterspezialist nun einen Umsatzanstieg von 4-6 Prozent. Die aktuellen Konsensschätzungen der Analysten gehen für das dritte Quartal von einem Umsatzwachstum von 9,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal aus.

    Die Bruttogewinnmarge soll im dritten Quartal laut Unternehmensangaben im Bereich von 44 bis 45 Prozent liegen, was ebenfalls unter der früheren Prognose von 47 Prozent liegt. Das Unternehmen macht für die reduzierte Umsatzprognose Probleme mit dem Halbleiter-Auftragshersteller GlobalFoundries verantwortlich.

    Kursverlauf vom 25.07.2008 bis 29.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Erfolgreich traden von A-Z – so der Titel der 12-teiligen Webinarreihe von Rene Berteit. Virtuell, interaktiv und kostenlos legt er monatlich gemeinsam mit Ihnen die Basis für Ihren Tradingerfolg. Melden Sie sich gleich an!