American Electric - Kürzel: AEP - ISIN: US0255371017

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 36,60 $

Anzeige

Rückblick: Nachdem ein mehrwöchiger Seitwärtsmarkt durch den Ausbruch über den Widerstand bei 36,74 $ im Mai dieses Jahres beendet wurde, unternahmen die Bullen in American Electric etliche Ausbruchsversuche über den langfristigen Widerstand bei 39,35 $, die jedoch allesamt bereits bei rund 38,00 $ scheiteren.

Lediglich ein heftiger Abverkauf zu Anfang August unterbrach diese von der 36,74 $ gestützte Seitwärtsbewegung, doch konnte verlorengegangenes Terrain sofort wieder gut gemacht werden und die Aktie direkt von 33,09 bis 38,90 $ ansteigen. Aktuell setzt sie nun jedoch wieder an die 36,74 $-Marke zurück. Ein Bruch dieser Unterstützung könnte nun die bullische Entwicklung der letzten Wochen zunichte machen.

Charttechnischer Ausblick: Fällt die Aktie nun per Tagesschlusskurs unter 36,74 $ zurück, so ist zunächst mit einer Korrektur an die Aufwärtstrendlinie bei rund 35,50 $ zu rechnen. Wird auch diese Marke unterschritten, so wäre ein weiterer Ausbruchsversuch über 38,90 $ gescheitert und ein Rückfall auf 33,09 - 33,47 $ sollte folgen.

Kann sich die Aktie hingegen über 36,74 $ behauoten, kann ein weiterer Anstieg bis 38,90 $ erfolgen. Ein Ausbruch über diese Marke würde ein mittelfristiges Kaufsignal erzeugen, in dessen Folge die Aktie bis 42,50 und 46,00 $ ansteigen könnte.

Kursverlauf vom 24.08.2010 bis 12.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert