In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den australische Dollar (AUD) gegenüber dem US-Dollar (USD). Der australische Dollar wird hier in US-Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar AUD/USD, wertet der australische Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der US-Dollar wertet dann ab.

Anzeige

Australischer Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: AUD/USD

Kursstand: 0,9632 USD

Rückblick: Der australische Dollar vollzog ab Juni eine steile Aufwärtsbewegung gegenüber dem US-Dollar und durchbrach die Hochs aus 2009 und 2008. Nach einem Anstieg auf ein neues Mehrjahreshoch bei 1,0182 USD Anfang November startete eine Abwärtskorrektur.

In den vergangenen Tagen wurden dann die Konturen einer bärischen SKS als obere Umkehrformation ausgebildet, am Freitag erfolgte der Kursrutsch unter die Nackenlinie (schwarz) heute kommt weiterer Verkaufsdruck auf, das Währungspaar fällt auch aus dem Aufwärtstrendkanal der letzten Monate nach unten heraus. Das kurzfristige Chartbild ist jetzt kritisch zu bewerten.

Charttechnischer Ausblick: Der australische Dollar ist nun anfällig für weitere Abgaben gegenüber dem US-Dollar bis zunächst 0,9406 - 0,9460 USD, so lange er unterhalb von 0,9724 - 0,9760 USD notiert. Erst unterhalb von 0,9400 USD entsteht ein weiteres Verkaufsignal mit Ziel bei 0,9225 USD.

Erst ein Anstieg über 0,9850 USD per Tagesschluss würde jetzt die Rally reaktivieren, dann werden wieder steigende Kurse bis 1,0182 und später zur Oberkante des Aufwärtstrendkanals bei 1,0600 - 1,0700 USD möglich.

Kursverlauf vom 13.04.2010 bis 29.11.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.