Autodesk - Kürzel: ADSK - ISIN: US0527691069

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 44,50 $

Anzeige

Rückblick: Nach dem in der Autodesk Aktie die Kursnotierungen von Jahreshoch bei 44,44 $ Mitte Februar nach unten hin abgedreht sind, fiel der Wert zunächst auf die Unterstützung bei 39,57 $ zurück. Hier sollte mit dem Bruch dieser Marke eine weitere Abwärtswelle bis etwa 36,00 $ folgen.

Allerdings kam es hier zu einer Bärenfalle, welche wieder anziehende Kursnotierungen bis an das Jahreshoch bei 44,44 $ ermöglichte. Heute kommt es nochmals zum Test der Hürde bei 44,44 $, welche bei steigendem Kaufinteresse dynamisch nach oben hin durchbrochen werden könnte.

Charttechnischer Ausblick: Anleger können auf den Ausbruch über 44,44 $ mit einem Kursziel bei 51,32 $ spekulieren und einen engen Stopp knapp unter 44,44 $ setzen. Damit wäre dann das Hoch aus 2007 erreicht.

Prallt Autodesk hingegen bei 44,44 $ ab, kann es zu Kursrücksetzern bis 42,00 ggf. 41,68 $ kommen. Darunter wären weitere Kursverluste bis 39,57 $ zu erwarten. Eine nachhaltige Stabilisierung ist bei 37,26 $ zu erwaten.

Kursverlauf vom 04.08.2010 bis 20.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

http://img.godmode-trader.de/charts/76839/2011/4/au20042011I.GIF

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.