Avago - Kürzel: AVGO - ISIN: SG9999006241

Börse: NASDAQ in USD / Kursstand: 37,97 $

Anzeige

Rückblick: Die erst seit kurzem im NASDAQ 100 Index gelistete Aktie des Halbleiterherstellers Avago befindet sich seit dem Börsengang in 2009 in einer Aufwärtsbewegung. Diese ist seit dem Allzeithoch bei 39,45 $ im Juli durch eine volatile Seitwärtskorrektur unterbrochen.

Seit Januar kommt wieder Kaufdruck auf, die Aktie steht nun wieder knapp unterhalb des Allzeithochs. Das Chartbild ist auf sämtlichen Zeitebenen bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig könnte es nach dem steilen Anstieg der letzten Wochen noch zu Konsolidierungen unterhalb des Allzeithochs bei 39,45 $ kommen, letztlich sollte die Aktie aber einen Ausbruch darüber versuchen. Geht es nachhaltig über 40,00 $, werden mittelfristig steigende Notierungen bis ca. 55,00 $ möglich.

Korrekturen sollten idealerweise oberhalb von 34,00 - 35,00 $ ablaufen, darunter liegt bei ca. 31,00 $ die langfristige Aufwärtstrendlinie als nächste Unterstützung. Erst unterhalb davon trübt sich das Chartbild deutlicher ein, Abgaben bis 26,20 - 26,50 $ könnten dann folgen.

Kursverlauf vom 07.08.2009 bis 29.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.