Axel Springer - WKN: 550135 - ISIN: DE0005501357

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,83 Euro

Anzeige

Rückblick: Die Aktien von Axel Springer durchbrachen im Oktober einen mittelfristigen Abwärtstrend und stiegen daraufhin bis 34,18 Euro an. Seither konsolidiert die Aktie in ein bullisch zu wertendes Dreieck, das auf der Unterseite durch die mehrfach erfolgreich getestete Marke bei 31,50 Euro gestützt wird.

In der vergangenen Woche begannen die Kurse bereits wieder deutlich anzuziehen. Ein Ausbruch nach oben würde ein Kaufsignal generieren.

Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 31,50 Euro stehen die Zeichen für einen Ausbruch über 34,18 Euro sehr günstig. Gelingt dieser wäre zunächst eine Kaufwelle bis 37,41 Euro zu erwarten. Auf mittlere Sicht sind darüber weitere Zugewinne bis 41,91 Euro wahrscheinlich.

Sollte der Wert dagegen unter 31,50 Euro zurücksetzen, würde die markante Unterstützung bei 28,29 Euro angesteuert. Von dort aus könnte sich der intakte Aufwärtstrend weiter fortsetzen.

Kursverlauf vom 27.07.2011 bis 27.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert