Axel Springer - WKN: 550135 - ISIN: DE0005501357

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 34,78 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Axel Springer konnte in den letzten Wochen und Monaten die Anleger überzeugen. Von unter 25,00 Euro ging es bis auf knapp 40,00 Euro. Eine beachtliche Performance, der nun etwas Tribut gezollt werden muss. Die Hinweise verdichten sich aktuell, dass die Aktie die Konsolidierung beenden könnte und wieder nach oben dreht. Die wichtige Unterstützung im Bereich von 34,00 Euro konnte verteidigt werden. In diesem Bereich verläuft auch das 38,2er Retracement-Level sowie der EMA 200. Es wäre für die Bullen enorm wichtig, dass diese Marke weiter hält.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt dies, könnte die Aktie wieder anziehen. Auf kurzfristiger Sicht wäre zunächst ein Kursanstieg bis ca. 40,00 Euro möglich. Darüber ist es nicht mehr weit bis zum Jahreshoch 2011 bei 41,91 Euro.

    Ein Rückfall unter das bedeutende Niveau bei ca. 34,00 Euro, hätte eine Ausweitung der Konsolidierung zur Folge. Kurse bis ca. 32.15 Euro bzw. 30,33 Euro könnten folgen.

    Kursverlauf vom 13.07.2011 bis 02.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert