Belgacom - WKN: A0B9FU - ISIN: BE0003810273

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 30,12 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Die Aktien der BELGACOM bewegen sich quasi seit September 2006 zwischen 35,90 Euro und 27,40 Euro seitwärts und nachdem die Aktie im Dezember letzten Jahres am oberen Widerstand scheiterte, ging diese in einen Abwärtstrend über, der mit einem Tief bei 26,61 Euro die untere Begrenzung der Seitwärtsbewegung erreicht hat.

    Auf diesem Unterstützungsniveau konnten die Kurse nach oben abprallen und in den vergangenen Wochen bildet sich hier ein aufsteigendes Dreieck. In der klassischen Charttechnik wird für diese von einem Ausbruch in Richtung der horizontalen Dreieckslinie ausgegangen, womit ein Ausbruch nach oben zu erwarten wäre. Hier wird die Dreieckslinie durch die exp. GDL 200 als Widerstand verstärkt, wodurch im Gegenzug ein Ausbruch darüber größeres Gewicht erhält.

    Charttechnischer Ausblick: Den Aktien der BELGACOM kann in den kommenden Wochen eine deutliche Verbesserung des Chartbilds gelingen, wenn die Aktie per Tagesschlusskurs über 30,03 Euro nach oben ausbricht. Dies sollte wieder Kapital in die Aktie fließen lassen, mit dem Kursgewinne bis auf 33,50 Euro und darüber bis auf 35,90 Euro möglich sein sollten.

    Bricht der Kurs hingegen unter 29,51 Euro nach unten aus, wären zunächst weitere Verkäufe bis auf 28,41 Euro zu erwarten. Darunter muss dann mit einer weiteren Verkaufswelle bis auf 27,40 - 26,61 Euro gerechnet werden.

    Kursverlauf vom 24.09.2007 bis 23.05.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Kurzportrait BELGACOM: BELGACOM ist ein breit aufgestelltes Kommunikationsunternehmen, das in den Bereichen Telefonie, Internet, Fernsehen und Mobilfunk tätig ist. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf: www.belgacom.be