Ich nehme das charttechnische Coverage des Borsa Istanbul 100 Index, kurz BIST100 (oder auch XU100) , wieder auf. Unser Kursdatenanbieter hatte den Index zwischenzeitlich aus seinem Portefeuille gestrichen, dann aber wieder aufgenommen.

Anzeige

BIST100: 72.627 Punkte

Liste der Aktien, die in dem Index gelistet sind: Weiterlesen

Seit November 2008 befindet sich der türkische Aktienmarkt in einem großen Bullenmarkt, der Trend weist übergeordnet nach oben. In diesen eingebettet gab es einige größere mehrmonatige Korrekturbewegungen. Seit 2015 korrigiert der Index erneut. Diesmal trägt das Korrekturmuster einen bärischen Charakter. Es handelt sich um eine nach rechts unten verzogene SKS. Die rechte Schulter wird durch ein weiteres SKS Muster dargestellt.

Die maßgebliche Sell Triggermarke liegt bei 69.120 Punkten.

In dieser Woche versuchen sie diese Marke zu verteidigen, der Index steigt. Um ein 18monatiges bärisches SKS Muster abzuwenden, bedarf es allerdings größerer Bewegungen nach oben. Ein kleines Wunder müßte kurstechnisch passieren. Oberhalb von 69.200 Punkten ist der Bullenmarkt intakt. Unterhalb von 69.120 Punkten wird es allerdings aus charttechnischer Sicht gefährlich. S. grauer Prognosepfeil.

Das bärische Chartbild hat sich bereits über ein Jahr aufgebaut. Insofern spielt das ISIS Attentat auf die deutsche Urlaubergruppe in Instanbul hier keine direkte Rolle.