BMC Software - Kürzel: BMC - ISIN: US0559211000

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 48,32 $

Anzeige

Rückblick: Mit Blick auf den langfristig ausgerichteten Monatschart der BMC Software Aktie wird deutlich wie sehr sich die Aktie während der vergangenen Jahre, ausgehend von ihren Höchstkursen bei 86,63 $ bis über die Tiefstkurse des neuen Jahrtausends bei 10,70 $, entwickelte.

Von diesen Tiefstkursen ausgehend gelang der Aktie eine kontinuierliche Aufwertung bis zu den zuletzt erreichten Niveaus bei 49,11 $ vom Dezember 2010. Trotz dieser fortwährenden Performance kennzeichnet sich das aktuelle Chartbild durch einen massiven Kreuzwiderstand im Bereich um 50,00 $ - mit Spannung sollte daher das Verhalten der Aktie in eben diesem Bereich analysiert werden.

Charttechnischer Ausblick: Sofern die Aktie über das Niveau von 51,00 $ ansteigen kann, sollten sich im Zuge einer Trendbeschleunigung rasche Kursaufschläge bis 57,88 $ ergeben. Oberhalb davon erscheinen langfristige Kurssteigerungen bis hin zu den im Januar 2000 markierten Allzeithochs bei 86,63 $ möglich.

Ein Scheitern im Kreuzwiderstandsbereich lässt eine länger Konsolidierung bis 40,87 $ wahrscheinlich werden. Gelingt der Aktie dort jedoch keine Stabilisierung wird unterhalb von 40,50 $ das nächste Unterstützungsziel im Bereich von 34,24 $ anvisiert.

Kursverlauf vom 01.05.1998 bis 28.01.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert