Bovespa (brasilianischer Leitindex) - ISIN: BRIBOVINDM18

    Kursstand: 68.012 Punkte

    Anzeige

    Rückblick: Der Bovespa erreichte nach einer mehrjährigen Rally im Mai 2008 ein Allzeithoch bei 73,920 Punkten. Danach geriet der Index massiv unter Druck und krachte auf ein Tief bei 29.584 Punkte nach diesem Tief drehte der Index aber wieder stark nach oben. Bereits Ende 2009 näherte er sich dem Allzeithoch wieder an.

    Seitdem befindet sich der Bovespa in einer Seitwärtsbewegung unterhalb des Widerstands bei 73.920 Punkten, Als untere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung dien t die Unterstützung bei 60.146 Punkten. Ende des Jahres 2010 näherte sich der Index erneut dem Allzeithoch an. Wieder drehte knapp darunter nach unten ab. In der seitdem laufenden Abwärtsbewegung bot die Unterstützung bei 64.201 Punkten Halt. Aktuell notiert der Index wieder auf dieser Unterstützung.

    Charttechnischer Ausblick: Fällt der Bovespa per Wochenschlusskurs unter 64.201 Punkte ab, könnte es zu einem kurzen Rutsch in Richtung 60.146 Punkte kommen.

    Sollte der Future aber über den kurzfristigen Abwärtstrend bei aktuell ca. 69.500 Punkte ausbrechen, wäre eine Rally in Richtung 73.920 Punkte möglich.

    Kursverlauf vom 11.05.2006 bis 11.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)