Brenntag - WKN: A1DAHH - ISIN: DE000A1DAHH0

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 92,19 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Zwar kam in den letzten Wochen auch der Aufwärtstrend in der Brenntag Aktie insofern zum Erliegen, als dass es den Kursen nicht gelang, neue Hochs zu erklimmen, aber als mehr als eine Konsolidierungsphase kann die aktuelle Bewegung noch nicht gewertet werden. Vor allem der Bereich um 88,65 Euro kam den Käufern zu Hilfe und entpuppte sich als kurzfristige Unterstützung. Auf dieser drehten die Kurse nach oben hin ab und starteten einen neuen Rallyversuch ans bisherige Hoch bei 94,70 Euro. Dieses konnte bis dato jedoch noch nicht überschritten werden.

    Charttechnischer Ausblick:Wichtig für die Käufer in der Brenntag Aktie ist derzeit der Kursbereich um 88,65 Euro. Dieser sollte im Rahmen der bisherigen Konsolidierung möglichst nicht nachhaltig unterschritten werden, denn dies würde zumindest kurzfristig einen Richtungswechsel bedeuten. Weitere Kursverluste bis auf 83,25 Euro wären dann möglich, wo eine nächste Unterstützung auf die Käufer wartet.

    Oberhalb der 88,65iger Kursmarke ist der Bullenmarkt als solches aber weiterhin intakt und dies eröffnet immer noch die Möglichkeit neuer Kurshochs. Kann die Aktie über 94,70 Euro klettern, dürften weitere Kursgewinne in Richtung 100,00 Euro folgen.

    Kursverlauf vom 26.10.2011 bis 20.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert