Check Point Software - Kürzel: CHKP - ISIN: IL0010824113

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 51,20 $

Anzeige

Rückblick: Die Aktien von Checkpoint Software notieren aktuell wenige Cents von ihrem bisherigen Bullenmarkthoch bei 51,61 $ entfernt. Dieses wurde im Februar diesen Jahres erreicht und war Ausgangspunkt einer Korrekturbewegung. Pünktlich auf der 50-Tagelinie (blau) konnte diese Korrektur beendet und eine neue Kaufwelle gestartet werden. Dieses Reversal wurde in den letzten Tagen mit dem Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie bestätigt, womit nun auch in diesem Bereich das Sentiment wieder auf die Käuferseite wechselte.

Charttechnischer Ausblick: Für die Bullen in der Check Point Software Aktie wäre es nun wichtig, auch im Rahmen potentieller Korrekturen keine Kurse unter 48,20 $ mehr zuzulassen. Gelingt dies, wären in den kommenden Wochen Kursgewinne bis auf ca. 55,00 $ möglich.

Angesichts des bereits fortgeschrittenen Aufwärtstrends aber sollte das Kursgeschehen engmaschig verfolgt werden. Derzeit würde sich aber erst unterhalb von 48,20 $ ein neues Verkaufssignal zeigen, mit dem dann Kapital aus der Aktie abgezogen werden könnte, was Kursverluste bis hin zu 44,10 $ ermöglichen würde.

Kursverlauf vom 06.08.2010 bis 31.03.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert