Chevron - Kürzel: CVX - ISIN: US1667641005

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 107,98 $

Anzeige

Rückblick: Die Aktien von Chevron fielen nach einem Dreifachtop bis zum Oktober an die Unterstützung bei 86,19 $ zurück, konnten jedoch mit der Rückeroberung der wichtigen Unterstützung bei 97,60 $ wieder an Aufwärtsdynamik gewinnen.

In der vergangenen Woche wurde zudem eine kurzfristige Abwärtstrendlinie durchbrochen und neue Käufer angelockt. Jetzt gilt es den zentralen Widerstand bei 109,94 $ zu durchbrechen und so ein langfristiges Kaufsignal zu generieren.

Charttechnischer Ausblick: Ein Bruch der 109,94 $-Marke perTagesschlusskurs würde für eine unmittelbare Beendigung des Seitwärtsmarkts der letzten Monate sprechen. In Folge dieses Kaufsignals wären zunächst Zugewinne bis 117,00 $ und 125,00 $ die Folge. Auf mittlere Sicht könnte sich die Aktie bis 135,00 USD emporarbeiten.

Scheitert Chevron jedoch an 109,94 $ dürfte zunächst eine Korrektur bis 105,00 $ auslösen. Darunter wären weitere Abgaben bis 100,00 und 97,60 USD die Folge.

Kursverlauf vom 30.12.2010 bis 27.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert