Adidas Salomon WKN: 500340 ISIN: DE0005003404

Intradaykurs: 145,30 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 09.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die ADIDAS Aktie hielt sich bis auf eine kleine Übertreibung nach unten als Bärenfalle am 28.10.2005 exakt an das prognostizierte Szenario und schoss nach der Verteidigung der zentralen Kreuzunterstützung aus Aufwärtstrend seit August 2003, Pullbacklinie und exp. GDL 200 (EMA200) wieder steil nach oben. Aktuell korrigiert die Aktie knapp oberhalb der exp. GDL 50 (EMA50) bei 144,30 Euro. Prinzipiell sollte jetzt der Widerstandsbereich aus Horizontalwiderstand und Oberkante des bestätigten Bullkeil bei 148,50 - 149,95 Euro direkt angesteuert werden. Ein Tages- und Wochenschluss daüber reaktiviert das kurzfristig bullische Szenario mit erstem Kursziel am Jahreshoch bei 164,00 Euro. Zuvor sollte es aber nochmals eine Korrektur geben, welche alternativ auch vor erreichen o.g. Widerstandszone stattfinden kann. Ziel wäre die Gap Zone bei 142,05 - 143,65 Euro. Maximalziel ist der Aufwärtstrend seit August 2003 bei aktuell 138,20 Euro, der jetzt nicht mehr unterschritten werden sollte, um den bullischen Ansatz nicht zu gefährden.

Wiederholung: Steigt die Aktie über den Horizontalwiderstand des Wochenhoch bei 153,20 Euro an, sollte sich die Aufwärtsbewegung zum Jahreshoch bei 164,00 Euro beschleunigen. Darüber sollte die Aktie den horizontalen Widerstandsbereich bei 167,70 - 169,75 Euro erreichen und nochmals korrigieren. Der Bruch des AllTimeHigh generiert ein langfristiges Kaufsignal. Erstes Ziel sollte die Oberkante des Aufwärtstrend seit März bei aktuell 178,00 Euro sein. Nach unten hin wird das kurzfristig bullische Chartbild beim Unterschreiten der Horizontalunterstützung bei 148,50 Euro neutralisiert und unterhalb des Aufwärtstrend seit März bei 143,50 Euro negiert. Das mittelfristig bullische Bild trübt sich erst unterhalb des Aufwärtstrend seit August 2003 und der exp. GDL 200 (EMA200) bei 134,37 - 135,50 Euro ein.

Die Prognose aller DAX 30 Aktien mit den mittelfristigen Zielmarken und dem Wochenchart werden in der Regel nur im geschlossenen Member Bereich der Godmode Premium Pakete veröffentlicht, die über die Vollversion der Deutschen Trackbox verfügen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken




27.10.2005 - 11:15
DAX: ADIDAS nähert sich zentraler Kaufmarke

Adidas Salomon WKN: 500340 ISIN: DE0005003404

Kurs: 138,87 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 01.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die ADIDAS Aktie startete am 24.10 2005 die nächste Abwärtswelle und nähert sich nun der zentralen Kreuzunterstützung aus Aufwärtstrend seit August 2003, Pullbacklinie und exp. GDL 200 (EMA200) bei 135,23 - 136,85 Euro. Hier sollte eine deutliche Gegenbewegung folgen, welche die Aktie bis mindestens an die exp. GDL 50 EMA50) bei 145,14 Euro bringen sollte. Reaktiviert wird das kurzfristig bullische Szenario mit einem Tages- und Wochenschluss über 148,50 Euro.

Wiederholung: Steigt die Aktie über den Horizontalwiderstand des Wochenhoch bei 153,20 Euro an, sollte sich die Aufwärtsbewegung zum Jahreshoch bei 164,00 Euro beschleunigen. Darüber sollte die Aktie den horizontalen Widerstandsbereich bei 167,70 - 169,75 Euro erreichen und nochmals korrigieren. Der Bruch des AllTimeHigh generiert ein langfristiges Kaufsignal. Erstes Ziel sollte die Oberkante des Aufwärtstrend seit März bei aktuell 178,00 Euro sein. Nach unten hin wird das kurzfristig bullische Chartbild beim Unterschreiten der Horizontalunterstützung bei 148,50 Euro neutralisiert und unterhalb des Aufwärtstrend seit März bei 143,50 Euro negiert. Das mittelfristig bullische Bild trübt sich erst unterhalb des Aufwärtstrend seit August 2003 und der exp. GDL 200 (EMA200) bei 134,37 - 135,50 Euro ein.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken




14.10.2005 - 10:43
DAX: ADIDAS - Weiter aufwärts

Adidas Salomon WKN: 500340 ISIN: DE0005003404

Kurs: 151,20 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 11.03.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Die ADIDAS Aktie befindet sich seit August 2003 in einem stabilen Aufwärtstrend, welcher sich seit März diesen Jahres weiter beschleunigt. Mit dem Hoch vom August 2005 bei 164,00 Euro erreichte die Aktie beinahe den Widerstandsbereich des AllTimeHigh aus dem Jahre 1998 bei 167,70 - 169,75 Euro. Nach einer Korrektur an den Aufwärtstrend seit März steigt die Aktie wieder an. Das übergeordnete Chartbild ist bullisch, die Aktie notiert oberhalb wichtiger GDL und Trends.

Prognose: Steigt die Aktie über den Horizontalwiderstand des Wochenhoch bei 153,20 Euro an, sollte sich die Aufwärtsbewegung zum Jahreshoch bei 164,00 Euro beschleunigen. Darüber sollte die Aktie den horizontalen Widerstandsbereich bei 167,70 - 169,75 Euro erreichen und nochmals korrigieren. Der Bruch des AllTimeHigh generiert ein langfristiges Kaufsignal. Erstes Ziel sollte die Oberkante des Aufwärtstrend seit März bei aktuell 178,00 Euro sein. Nach unten hin wird das kurzfristig bullische Chartbild beim Unterschreiten der Horizontalunterstützung bei 148,50 Euro neutralisiert und unterhalb des Aufwärtstrend seit März bei 143,50 Euro negiert. Das mittelfristig bullische Bild trübt sich erst unterhalb des Aufwärtstrend seit August 2003 und der exp. GDL 200 (EMA200) bei 134,37 - 135,50 Euro ein.


Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu adidas AG

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call HY2BJ7 71,00 € 71,00 € 0,00 0,00 16,30 18.06.2014
Call HV9YL2 66,4911 € 69,00 € 0,00 0,00 7,64 open end
Put HY2B4D 96,8961 € 95,00 € 0,00 0,00 3,77 open end
Put HY3T2V 80,9019 € 80,00 € 0,00 0,00 17,95 open end