• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 8.987,80 Punkte (XETRA)
  • Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 105,22 $ (NASDAQ)
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 8.987,80 Punkte (XETRA)
  • Apple Inc. - WKN: 865985 - ISIN: US0378331005 - Kurs: 105,22 $ (NASDAQ)
Anzeige

Der DAX ist gestern auf XETRA Basis mit 8.987 Punkten aus dem Handel gegangen. Damit steht der Index leicht oberhalb der Unterstützung von 8.900 Punkten, deren Bruch einen bisher überschaubaren Sell Off eingeleitet hatte. Das Sell Off Tief liegt bisher bei 8.354 Punkten. Das 8.500er Korrekturziel wurde erreicht, die Korrekturziele bei 8.150 und 7.800 Punkten sind offen. Anbei der Kursverlauf des DAX seit 2004 im Monatschart. Eine Kerze steht für einen Monat. Die Oktoberkerze ist lang und rot, weist aber immerhin einen gut sichtbaren unteren Schatten auf. Das Monatstief wurde bisher also gekauft.

DAX-auf-Richtungssuche-APPLE-mit-beginnendem-Ausbruch-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
dax-m

Hier nun der Kursverlauf des DAX seit 05.11.2012, eine Kerze gleich eine Woche. Hier sieht man, dass der Sell Off unter 8.900 Punkte relativ schnell wieder aufgefangen wurde. Das spricht für Schnäppchenkäufer. Mit dem grauen Kasten habe ich die Kursspanne markiert, in der ich den DAX in einem Tradingmarket sehe. Aus heutiger Sicht kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie doch weiter abrutschen in Richtung 8.150 Punkte. Aus heutiger Sicht bekomme ich ein starkes mittelfristiges Kaufsignal im DAX, wenn dieser über 9.890 Punkte ansteigen kann. Unter 9.890 Punkten ist auch ein Scenario einer zeitlich ausgedehnten Seitwärtsbewegung denkbar. Also eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung seit Ende 2013.

Wie geschrieben, befinden sich die internationalen Märkte in einer Transformationsphase. Die US Notenbank FED stellt QE Ende dieses Monats komplett ein, die EZB hingegen beginnt nun erst damit, Helikopter zu fliegen. Es ist kein Zufall, dass der eine große Gorilla dies tut und der andere jenes. Man kann davon ausgehen, dass sich die Notenbanker weltweit absprechen.

DAX-auf-Richtungssuche-APPLE-mit-beginnendem-Ausbruch-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
dax-w2

Da der DAX noch auf Richtungssuche ist, möchte ich Ihnen noch einen Basiswert vorstellen, der seit dieser Woche eine klare Signallage vorliegen hat. Apple! Seit August oszilliert die IAktie im Bereich des Allzeithochs bei 100 $ seitwärts. In dieser Woche gelang nun der Ausbruch über die kleine Widerstandslinie bei 103 $. In dem Papier liegt damit ein Kaufsignal vor, Ziel 125 $.

Am 21. und 22. November findet wieder die WOT, die World of Trading statt.

Es ist Messe für aktive Anleger in Deutschland. Es gibt keine andere Messe, die Ihnen mehr Autoren, Referenten und Trader bietet als die WOT. Es lohnt sich vorbei zukommen.

Details und kostenlose Anmeldung - Bitte klicken.

DAX-auf-Richtungssuche-APPLE-mit-beginnendem-Ausbruch-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-3
aapl-d

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu DAX

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
CX3WYV 9.471,92 Pkt. 9.471,92 Pkt. 3,21 3,22 30,59 open end
CW9NPN 9.134,90 Pkt. 9.200,00 Pkt. 6,41 6,42 15,22 open end
CW49LD 8.631,85 Pkt. 8.690,00 Pkt. 11,49 11,50 8,51 open end
CW2SKY 11.963,60 Pkt. 11.963,60 Pkt. 22,17 22,18 4,40 open end
CX2DJ0 10.370,00 Pkt. 10.370,00 Pkt. 6,43 6,44 15,13 16.09.2016
CX3T0J 9.953,78 Pkt. 9.860,00 Pkt. 2,11 2,12 46,02 open end