DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6.500 (+1,31%)

    Anzeige

    Der DAX erreicht heute den zentralen Widerstandsbereich bei 6.427 - 6.450 Punkten, prallt jedoch nicht daran nach unten hin ab, sondern bricht dynamisch darüber aus. Damit wird gleich zu Wochenbeginn ein Achtungssignal der Bullen gesetzt, welche jetzt den Ausbruch verteidigen müssen. Das Aufwärtsziel liegt bei zunächst 6.576 Punkten.

    Rücksetzer zum Ausbruchslevel bei 6.440 - 6.450 wären jetzt unproblematisch und könnten neue Chancen bieten. Fällt der DAX allerdings wieder nachhaltig unter 6.413 zurück, wäre das Kaufsignal zunächst aufgehoben, eine Zwischenkorrektur bis 6.350 - 6.360 oder darunter ggf. 6.313 - 6.334 Punkte kann dann starten.

    DAX 15-Minuten-Chart (1 Kerze = 15 Minuten)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu DAX

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    CW0VX5 11.300,00 Pkt. 11.300,00 Pkt. 3,80 3,81 30,33 19.06.2015
    CC7Q5J 10.880,40 Pkt. 10.960,00 Pkt. 7,82 7,83 15,37 open end
    CC1LG9 8.447,80 Pkt. 8.510,00 Pkt. 31,71 31,72 3,65 open end
    CG898M 12.926,50 Pkt. 12.926,50 Pkt. 12,56 12,57 9,64 open end
    CF6L9S 12.358,90 Pkt. 12.358,90 Pkt. 6,96 6,97 17,90 open end
    CW0N1X 12.000,00 Pkt. 12.000,00 Pkt. 3,62 3,63 32,34 16.10.2015