Der DAX sollte in den letzten Tagen bis 6350 fallen und dann bis 6620 steigen.
    Es läuft. Als es schon nahezu unmöglich schien, drehte der DAX in letzter Sekunde nach oben ab, erfüllte die charttechnische Erwartung und kletterte bis 6600. Die technische KO Marke 6310 wurde zuvor nicht berührt. Somit war alles "legal".


    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6583

    Anzeige

    Widerstände: 6600 + 6620/6645 + 6705/6720
    Unterstützungen: 6500 + 6450

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX beginnt heute oberhalb von 6600. Der DAX nähert sich dem Zielbereich 6620/6645.
    Ab 6620/6645 geht es nach bisheriger Prognose wieder um ca. 450 bis 500 Punkte abwärts. Da sich bis jetzt alles so schön zusammenfügte, ist diese These weiter zu vertreten.

    Unterstützungen finden sich heute bei ca. 6500 und 6450.

    Nur oberhalb von 6780 reaktiviert sich der Bulle und kann den DAX bis 6925 oder 7000 klettern lassen.

    Viele Grüße!
    Rocco Gräfe



    Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

    DAX 60 min

    VORHER DAX 60 min

    DAX Tag

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu DAX

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    CW2SL2 11.028,00 Pkt. 11.028,00 Pkt. 3,02 3,03 37,38 open end
    CW0N0G 10.600,00 Pkt. 10.600,00 Pkt. 7,45 7,46 15,17 16.10.2015
    CW0XKG 10.450,00 Pkt. 10.450,00 Pkt. 8,88 8,89 12,73 21.08.2015
    CG898M 12.835,00 Pkt. 12.835,00 Pkt. 15,40 15,41 7,34 open end
    CC915J 11.926,70 Pkt. 11.926,70 Pkt. 6,38 6,39 17,71 open end
    CW2ZCJ 11.560,00 Pkt. 11.560,00 Pkt. 2,85 2,86 39,60 18.09.2015