• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.581,04 Pkt

DAX: 9581 

Widerstände: 9575/9595 +  9635 + 9675 + 9750/9760 

Unterstützungen: 9475/9450 + 9300/9250 

Rückblick:

  • Wie Sie wissen war die gestrige Ausgangslage nach meiner Auswertung eine 50:50 Situation.
    Zwischen 9500 und 10000 war alles möglich.
  • Der DAX zog es gestern vor, bis zur unteren Unterstützungsmarke bei 9540/9500 nachzugeben.

DAX Analyse für Mittwoch, 3.2.2016:

  • Unterhalb von 9675 zeigt der Trendpfeil Intraday abwärts.
  • Bei 9475 ist der DAX heute Vormittag, bedingt durch die Position der unteren Abwärtstrendkanalbegrenzung, jedoch zunächst überverkauft.
  • Ab 9475 sind am Vormittag temporäre Zwischenrallies bis 9575/9595 ableitbar.
  • Anschließend kann es Abschläge bis 9450 geben.
  • Bei Übertreibungen zur Unterseite wird der Trendkana bei 9475/9450 unterseitig verlassen, so dass der DAX direkt bis zum Jahrestief 9300 abstürzen könnte.
  • Oberhalb von 9675 würde hingegen der Abwärtstrend unterbrochen werden, was dem DAX Anstiegschancen bis 9750/9760 einräumen würde.
  • x
  • Insgesamt handelt es sich seit dem Tief bei 9300 um eine bärische Flagge, die früher oder später zu neuen Jahrestiefs aufgelöst wird, solange der DAX nicht über 10122 steigt.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-3-2-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
DAX 60min Chart - Hauptprognose = BLAU

Tageskerzenchart

FDAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-3-2-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu DAX

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
CX9GKJ 10.875,00 Pkt. 10.875,00 Pkt. 3,64 3,65 30,91 28.12.2016
CX9FGD 10.681,50 Pkt. 10.681,50 Pkt. 5,55 5,56 20,32 open end
CX1UL2 6.130,66 Pkt. 6.130,66 Pkt. 51,00 51,01 2,20 open end
CW66A4 12.230,10 Pkt. 12.120,00 Pkt. 10,17 10,18 11,02 open end
CW6D88 11.769,20 Pkt. 11.660,00 Pkt. 5,56 5,57 20,15 open end
CW6D8P 11.458,30 Pkt. 11.350,00 Pkt. 2,45 2,46 45,18 open end