Dell Inc. - Kürzel: DELL - ISIN: US24702R1014

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 16,23 $

Anzeige

Rückblick: Die Dell Aktie befindet sich seit dem Fehlausbruch über die Hochs der letzten drei Jahre im Februar in einer Abwärtskorrektur. Dabei setzte die Aktie in einer keilförmigen Handelsspanne zurück bis an den EMA200 (rot) und die Aufwärtstrendlinie.

Anschließend brach der Wert Ende April aus dem Keil nach oben hin aus, scheiterte jedoch am knapp darüber gelegenen EMA50 (blau). Jetzt setzt die Aktie erneut an den Unterstützungsbereich aus EMA200 (rot) und die Aufwärtstrendlinie zurück.

Charttechnischer Ausblick: Ein Ausbruch aus der Handelsspanne zwischen den beiden gleitenden Durchschnittslinien dürfte neue Handelsimpulse bringen und sollte zunächst abgewartet werden. Die Waage neigt sich noch minimal auf die Seite der Bullen, allerdings wird es jetzt sehr eng. Erst ein Anstieg per Tagesschluss über 16,62 $ würde ein Kaufsignal mit Zielen bei 17,43 - 17,71 und 18,36 $ auslösen.

Rutscht der Wert per Tagesschluss hingegen wieder unter 15,90 $ ab, trübt sich das Chartbild deutlich ein. Weitere Abgaben bis ca. 15,00 $ könnten dann folgen.

Kursverlauf vom 22.09.2011 bis 03.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.