Dell Inc. - Kürzel: DELL - ISIN: US24702R1014

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 9,02 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Dell Aktie erreichte nach mittelfristigem Kursrutsch Mitte November die Unterkante der seit 1999 dominierenden Abwärtstrendkanals und startete nach einem Tief bei 8,72 $ eine deutliche Kurserholung.

    Knapp unterhalb der exp. GDL(EMA50/blau) setzten in den letzten Wochen immer wieder Verkäufe ein, eine hartnäckige Abwärtstrendlinie hat sich etabliert. Aktuell pendelt die Aktie seitwärts auf tiefem Niveau und zeigt sich weiterhin als Underperformer am Markt.

    Mit dem heutigen Tagestief wird die beschriebene Abwärtstrendlinie exakt erreicht. Intraday starten ausgehend von dieser Unterstützung Käufe. Zunächst wird diese markante Unterstützung also als markant klassifiziert..

    Charttechnischer Ausblick: Es bleibt kritisch bei der Dell Aktie, als einer der sehr schwachen Technologiewerte wäre die Aktie am anfälligsten für einen Kursrutsch im Falle einer weiteren Abwärtsbewegung am Gesamtmarkt.

    Neue Handelssignale ergeben sich einerseits bei einem signifikanten Anstieg über 11,00 $, dann wären steigende Kurse bis zunächst 13,16 - 13,50 und darüber ggf.16,25 $ möglich.

    Andererseits würde ein Rückfall unter 8,70 $ per Tagesschluss weiteren Kapitalentzug provozieren, dann könnte es zu einem Kursrutsch bis ca. 5,00 $ auf mittelfristige Sicht kommen.

    Kursverlauf vom 27.06.2008 bis 11.02.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)