Deutsche Euroshop - WKN: 748020 - ISIN: DE0007480204

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 28,40 Euro

Anzeige

Rückblick: Mit einem weiterhin bullischen Chartbild wartet derzeit die Aktie der Deutschen Euroshop auf. So zeigt sich hier mit dem Ausbruch über 27,30 Euro ein kurzfristiges Doppeltief, aus dem heraus ein rechnerisches Kursziel im Bereich von ca. 28,95 Euro hervorging. Dieses konnte im Anschluss de facto abgearbeitet werden, wobei mit den hier erfolgten Kursgewinnen auch die deckelnde Abwärtstrendlinie überwunden werden konnte. Dies bestätigte das kurzfristig bullische Sentiment und im Anschluss kam es zu einer kleinen Pullbackbewegung. Dabei haben die Bullen nun um 27,30 Euro ein erstes starkes Unterstützungscluster im Rücken, welches bereits wieder gekauft wird.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der Deutschen Euroshop Aktie sollten nun weiter dranbleiben und mit einem Ausbruch über das letzte Zwischenhoch bei 28,85 Euro den kurzfristigen Aufwärtstrend erneut bestätigen. Gelingt dies, wären weitere Kursgewinne in Richtung 30,68 Euro möglich.

Melden sich die Verkäufer aber wieder deutlicher zurück und die Kurse fallen unter 27,30 Euro ab, würden sich erste Verkaufssignale im Tageschart ausmachen lassen. Kursverluste bis auf 25,80 – 25,10 Euro könnten dann folgen.

Kursverlauf vom 10.09.2010 bis 26.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert