Deutsche Wohnen - WKN: A0HN5C - ISIN: DE000A0HN5C6

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9,77 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Die Deutsche Wohnen Aktie verdoppelte ihren Kurswert innerhalb von nur einem Jahr und markierte hierbei zugleich ein Mehrjahreshoch bei 12,14 Euro. Von diesem Niveau aus korrigierte die Aktie seither bis zum Unterstützungsbereich von rund 9,40 Euro.

    Bisweilen gelang die Behauptung dieses Niveaus auf Wochenschlusskursbasis und lässt gerade deshalb die Aktie in vielerlei Hinsicht interessant erscheinen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Rahmenbedingungen deuten, trotz bis dato erfolgreicher Verteidigung des Unterstützungsniveaus von rund 9,40 Euro, auf einen früher oder später einsetzenden Bruch dieser Marke hin. Unterhalb davon wären dann gestaffelte Abgaben bis 8,40 Euro denkbar, bevor darunter Rückschläge bis 6,02 Euro einkalkuliert werden müssten.

    Kann das Niveau von 9,40 Euro jedoch dauerhaft verteidigt werden und erfährt die Aktie in Folge dessen wieder zunehmendes Kaufinteresse, sollte oberhalb von 10,93 Euro ein Anstieg bis zum Mehrjahreshoch von 12,14 Euro auf die Agenda rücken. Ein Ausbruch würde weiteres Potenzial bis 14,61 Euro in Aussicht stellen.

    Hinweis in eigener Sache: Treffen Sie mich Ende September auf einer Deutschland-Roadshow mit IG-Markets zum Thema: CFD-Trading und Ausblick 2012. Nähere Informationen über die Städte etc. erfahren Sie hier!

    Kursverlauf vom 19.09.2008 bis 13.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.