Drillisch - WKN: 554550 - ISIN: DE0005545503

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,10 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Die Käufer haben das Ruder in der Drillisch Aktie weiter in der Hand, zumindest auf der mittelfristigen Ebene. Hier befindet sich die Aktie seit gut einem Jahr in einem stabilen Aufwärtstrend, dessen federführende Trendlinie im Bereich von ca. 7,64 Euro auszumachen ist. Dieser ersten wichtigen Unterstützung folgt dann wenig später bei rund 7,40 Euro eine weitere horizontale Unterstützungslinie, die sich im Zuge der letzten Konsolidierungsphasen gebildet hat.

    Auch kurzfristig tendiert die Aktie seit dem letzten Test der Aufwärtstrendlinie wieder nach oben. Auf diese fiel der Kurs zurück, nachdem die Aktie bei 8,62 Euro ihr bisheriges Rallyhoch erreichte. Seit dem versuchen die Bullen den Trend wieder aufzunehmen, ein neues Hoch ist diesen bisher aber noch versagt geblieben.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürften die Käufer in der Drillisch Aktie auf die Unterstützung um 7,92 Euro schauen, denn ein Rückfall unter diese ließe einen weiteren Test der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie und des Kursbereichs um 7,40 Euro zu.

    Solange aber diese erste kleine Unterstützung hält, bleibt auch der kurzfristige Aufwärtstrend intakt und weitere Versuche der Bullen ein neues Hoch bei 8,90 Euro zu erreichen dürften folgen.

    Kursverlauf vom 13.01.2011 bis 19.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert