ElringKlinger - WKN: 785602 - ISIN: DE0007856023

    Börse Xetra in Euro/ Kursstand: 23,47 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Bis zum Dezember 2010 bewegte sich die Elringklinger Aktie in einem uneingeschränkt intakten Bullenmarkt und erreichte hier ein Rallyhoch bei 27,70 Euro. An diesem Punkt hatte sich das Kaufinteresse jedoch erschöpft und die Kurse kippten nach unten hin weg. Dabei zeigte sich seit längerem auch mal wieder eine preislich ausgedehntere Korrektur und erst bei 18,85 Euro konnte sich wieder ausreichend Kaufinteresse finden. Damit kam es immerhin zu einem Einbruch um gut 30%, bevor die Käufer wieder das Ruder übernahmen.

    Mit diesen gelang es in den letzten Wochen, einen moderaten Aufwärtstrend zu initiieren. Dabei konnte auch die deckelnde Abwärtstrendlinie überwunden werden, die zusammen mit dem beiden gleitenden Durchschnitten nun als Unterstützung fungiert. Genau auf dieser fielen die Kurse zuletzt im Rahmen einer neuerlichen kleinen Korrektur zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Von der trendtechnischen Seite besteht in der Elringklinger Aktie nun wieder die Möglichkeit, die bei 18,85 Euro gestartete Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen. Zunächst stünde dabei das bisherige Erholungshoch bei 24,65 Euro zur Disposition. Später dann könnten 25,80 Euro und 27,70 Euro folgen.

    Unter 22,50 Euro aber sollten die Kurse nun nicht mehr zurückfallen, da dies ein neues Verkaufssignal hinterlassen würde. Abgaben bis auf 21,16 Euro und 18,85 Euro sind dann nicht ausgeschlossen.

    Kursverlauf vom 07.08.2009 bis 24.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ihnen fehlt die Zeit, um die Börse den ganzen Tag im Blick zu haben? Im zweiteiligen Online-Seminar „Trading mit der Markttechnik für Berufstätige“ demonstriert Markus Gabel, wie Sie auch nach Feierabend mit Hilfe der Markttechnik zum beständigen Börsenerfolg gelangen. Los geht es am 12.10.2014 Mehr Informationen finden Sie hier