ElringKlinger - WKN: 785602 - ISIN: DE0007856023

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 21,36 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Am 06. März schlug in der Elringklinger Aktie die Stunde der Verkäufer und mit dem Bruch der kurzfristigen Unterstützung (siehe damaliger Intradayanalyse) kippte die Aktie in einen kurzfristigen Abwärtstrend. Seit dem haben die Verkäufer das Ruder relativ fest in der Hand und die Kurse fielen bis auf die Unterstützung bei 21,24 Euro zurück. Dort fand sich zwar kurzfristiges Kaufinteresse und die Aktie prallte nach oben hin ab, aber bereits bei 22,71 Euro übernahmen die Verkäufer wieder. Mit diesen kommt es aktuell zu einem zweiten Test der Unterstützungszone.

    Charttechnischer Ausblick:Unterhalb von 22,80 Euro bleibt das Chartbild von Elringklinger kurzfristig bärisch. Erst wenn es den Käufern gelingt, das hier liegende letzte kleine Erholungshoch zu durchbrechen, würde sich im Chart ein Kaufsignal zeigen. Weitere Gewinne bis auf 24,71 – 25,48 Euro könnten dann folgen.

    Solange aber muss mit weiteren Kursverlusten in der Aktie gerechnet werden. Ein Bruch der 21,24iger Unterstützung könnte dabei zu Abgaben bis auf 20,00 Euro führen, wo mit einer Retracementmarke und der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie jedoch eine neue Unterstützung auf die Bären wartet.

    Kursverlauf vom 16.11.2011 bis 30.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert