ENEL - WKN: 928624 - ISIN: IT0003128367

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 4,53 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Die Korrekturbewegung der vergangenen Jahre startete bei der italienischen Enel Aktie bereits recht frühzeitig im europäischen Vergleich. Nach dem Allzeithoch vom Mai 2007 bei 8,59 Euro setzte hierbei eine sich nach für nach beschleunigende Korrekturbewegung ein und führte die Aktie bis zum Kurstief von 3,17 Euro im Juli 2009.

    Seither arbeitete die Aktie an einer steten Bodenbildung und konnte mit klarer Überwindung des Widerstandsniveaus von 4,15 Euro diese auch erfolgreich abschließen. Aktuell korrigiert die Aktie, nach zwischenzeitlichem Run bis 4,86 Euro, bis zum Niveau von 4,48 Euro – die Verteidigung dieser Unterstützung hat hohe Relevanz!

    Charttechnischer Ausblick: Behauptet die Aktie das Niveau von 4,48 Euro inklusive der seit Januar etablierten Aufwärtstrendlinie, erscheinen in Kürze weiter steigende Kurse sehr wahrscheinlich. Oberhalb des letzten Zwischenhochs von 4,86 Euro sollte der nächste Aufwärtsschub bis 5,65 Euro starten. Darüber würde aus mittel- bis langfristiger Betrachtung heraus das Niveau von 6,50 Euro interessant werden.

    Unterschreitet die Aktie allerdings das Niveau von 4,48 Euro auf Wochenschlusskursbasis, stünden erneute Rücksetzer bis 4,15 Euro auf der Agenda. Kurse darunter würden das bis dato aussichtsreich erscheinende Chartbild deutlich eintrüben und weitere Abgaben bis 3,60 Euro initiieren.

    Kursverlauf vom 13.10.2006 bis 13.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.