Anzeige

    Der Euro befindet sich seit einigen Wochen im Vergleich im Vergleich zum USD im freien Fall und steuert direkt auf das bisherige Jahrestief bei 1,2625 USD zu. Dieses fungiert kurzfristig als Unterstützung und zusammen mit dem überverkauften Markt könnte es in diesem Bereich eine mehrtägige Erholung geben. Zuletzt zeichnete sich dabei bereits leicht nachlassendes Verkaufsinteresse ab, denn die Tageskerzen schlossen nicht mehr auf neuen Tiefsständen. Für eine Trendumkehr aber reichen weder die Unterstützung noch die bisherige Kursentwicklung aus.

    Tageschart vom 29.12.2011 bis 18.05.2012

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu EUR/USD

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call DZM9LJ 1,28 $ 1,28 $ 4,73 4,74 21,29 10.09.2014
    Call DZM9LA 1,24 $ 1,24 $ 7,71 7,72 13,04 10.09.2014
    Call DZV6R6 1,09 $ 1,09 $ 18,94 18,95 5,30 open end
    Put DZV5A1 1,48 $ 1,48 $ 10,16 10,17 9,86 04.03.2015
    Put DZM9MD 1,44 $ 1,44 $ 6,91 6,92 14,47 10.09.2014
    Put DZM9L6 1,40 $ 1,40 $ 4,31 4,32 23,32 10.09.2014