• EUR/CZK - Kürzel: EUR/CZK - ISIN: EU0006169831
    Börse: FOREX / Kursstand: 27,0250 Kč
Anzeige

Prag (GodmodeTrader.de) - Die tschechische Industrieproduktion hat im Oktober stärker zugelegt als erwartet. Wie die tschechische Statistikbehörde mitteilte, lag der Zuwachs bei 3,8 Prozent im Jahresvergleich. Analysten hatten im Konsens auf dieser Basis lediglich mit einem Anstieg um 2,1 Prozent gerechnet, nach plus 0,6 Prozent im September. Die Verbraucherpreise sanken im November im Monatsvergleich um 0,4 Prozent und damit so stark wie seit September 2013 nicht mehr. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Rückgang um 0,2 Prozent gerechnet, nach einem unveränderten Wert im Oktober. Auf Jahressicht ergibt sich aktuell eine Teuerungsrate von 0,1 Prozent, nach plus 0,2 Prozent (Konsens plus 0,3 Prozent).

EUR/CZK trifft am Tief vom 6. November 2015 bei 26,648 auf die nächste Unterstützung. Der nächste wichtige Widerstand lässt sich am Hoch vom 2. Oktober 2015 bei 27,355 lokalisieren.