Der Euro wird in verschiedenen anderen Währungen gehandelt. In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem polnischem Zloty (PLN). Der Euro wird hier in Zloty gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/PLN, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Der Zloty wertet dann ab.

    Anzeige

    Euro gegenüber polnischem Zloty - Kürzel: EUR/PLN

    Kursstand: 4,4380 PLN

    Rückblick: Der Euro startete nach mittelfristigem Preisverfall im August 2008 eine starke Aufwertungsphase gegenüber dem polnischen Zloty und etablierte einen starken Aufwärtstrend. Mit dem jüngsten Ausbruch über die flache Trendoberkante und die 4,2982 PLN Marke startete die nächste Rallyephase.

    Aktuell steigt EUR/PLN nach einem Rücksetzer an die 4,2982 PLN Marke wieder in Richtung Jahreshoch bei 4,4666 PLN an. Das kurzfristige Chartbild ist bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Der Euro könnte die steile Rallye gegenüber dem polnischen Zloty jetzt direkt wieder aufnehmen und bei einem Ausbruch über das Jahreshoch bei 4,4666 PLN weiter bis zur potenziellen Trendoberkante bei 4,7800 - 4,8000 und darüber 4,9439 PLN auf mittelfristige Sicht ansteigen.

    Kippt das Währungspaar jetzt hingegen signifikant unter 4,2970 PLN zurück, wird nochmals ein Rücksetzer bis 4,1700 - 4,2000 und ggf. 4,0900 PLN möglich. Unter 4,0600 PLN sollte EUR/PLN jetzt aber möglichst nicht mehr zurückfallen, um eine größere Abwärtskorrektur bis ca. 3,8724 PLN zu verhindern.

    Jede Woche marktaktuelle Informationen und Tradingideen in unserem kostelosen Forex & CFD Report,
    bitte auf diesen Banner klicken:

    https://ssl.godmode-trader.de/charts/46/2005/2forexbanner3.gif

    Kursverlauf vom 23.06.2008 bis 30.01.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)