Eurostoxx50 - WKN: 965814 - ISIN: EU0009658145

Kursstand: 2114,36 Punkte

Anzeige

Rückblick. Der Eurostoxx 50 startete im März 2009 nach einem Tief bei 1765,49 Punkten zu einer starken Rally. Im Juli 2009 durchbrach er die Nackenlinie einer inversen SKS. Damit kam es zu einem mittelfristigen Kaufsignal mit einem rechnerischen Ziel knapp unter 3700 Punkten. Tatsächlich zog der Index zunächst auch deutlich an. Im Januar 2010 markierte er ein Hoch bei 3044,47 Punkten. Bis Mai 2010 fiel der Index auf 2448,10 Punkte zurück. Dort drehte er wieder nach oben, aber im Februar 2011 scheiterte ein Ausbruchsversuch über 3044,47 Punkte.

Seitdem steht der Index stark unter Druck. Er durchbrach nicht nur die Unterstützung bei 2448,10 Punkten, sondern fiel inzwischen auch unter die Nackenlinie der Bodenformation aus dem Jahr 2009 zurück. Diese liegt aktuell bei 2247,71 Punkten. In einer kleinen Erholung in den letzten Tagen näherte sich der Index dieser Trendlinie wieder an.

Charttechnischer Ausblick: Im Bereich um 2247,71 Punkte könnte der Eurostoxx 50 wieder nach unten abdrehen. Anschließend ist mit einem Rückfall gen 1847,62 bis 1765,49 Punkte zu rechnen.

Sollte der Index aber per Wochenschlusskurs über 2247,71 Punkte ausbrechen, dann wäre eine Rally gen 2448,10 Punkte zu erwarten.

Kursverlauf vom 18.07.2008 bis 21.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu EURO STOXX 50

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call AA8D0V 2.883,00 Pkt. 2.930,00 Pkt. 2,98 2,99 10,40 open end
Call AA7DAJ 1.580,00 Pkt. 1.610,00 Pkt. 16,01 16,02 1,97 open end
Call AA7SG3 2.702,00 Pkt. 2.750,00 Pkt. 4,79 4,80 6,50 open end
Put AA6XF9 3.489,00 Pkt. 3.380,00 Pkt. 3,11 3,12 10,46 open end