Expedia Inc - Kürzel: EXPE - ISIN: US30212P1057

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 28,41 $

Anzeige

Rückblick: Expedia befindet sich übergeordnet in einem langfristigen Aufwärtstrend. Innerhalb dieses Trends konnte die Aktie im Vorjahr die markanten Verlaufshochs aus 2009 bei 27,51 $ überwinden und bis 29,85 $ zulegen. Dieser Widerstand fiel mit der oberen Trendkanalbegrenzung zusammen und konnte nicht überwunden werden. Im Anschluss korrigierte die Aktie bis auf die untere Trendkanalbegrenzung, welche zu diesem Zeitpunkt mit der Unterstützung bei 19,80 $ zusammen fiel.

Die Kreuzunterstützung konnte von den Bullen verteidigt werden und die Aktie legte in den folgenden Wochen deutlich zu. In den letzten Wochen konnte die Aktie nun vor dem von den Vorjahreshochs ausgehenden Abwärtstrend ausbrechen. Der Abwärtstrend war somit wie erwartet korrektiv. In den Tagen nach dem Ausbruch kam es zu deutlichen Aufschlägen in der Aktie und erste Kursziele wurden bereits abgearbeitet. Seit der ersten Analyse lagen wir im Hoch also bereits über 13% vorne!

Charttechnischer Ausblick: In den letzten Tagen hat die Aktie den ersten Aufwärtsimpuls nach dem Ausstieg auskorrigiert um am gestrigen Tag dann abermals impulsiv anzusteigen. Aktuell sind weitere Hinzugewinne wahrscheinlich. Dieser sollte Expedia zunächst bis 29,85 $ führen. Darüber würde die Aktie ein mittelfristiges Kaufsignal generieren, erste Kursziele lägen in diesem Fall bei 31,80 $. Wer bereits seit der ersten Analyse investiert ist, könnte die Stops eventuell auf knapp unterhalb von 26,50 $ und 26,00 $ nachziehen.

Erst ein Rückfall unter 26,09 $ würde das Chartbild wieder etwas eintrüben und könnte zu erneuten Verlusten bis an den Abwärtstrend führen. Dieser verläuft aktuell bei ~24,70 $.

Kursverlauf vom 27.04.2010 bis 22.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Hier die vorige Analyse lesen: http://tinyurl.com/6xg3ayt

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.