Expedia Inc - Kürzel: EXPE - ISIN: US30212P1057

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 32,61 $

    Anzeige

    Rückblick: Mit dem erfolgreichen Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend bei etwa 27,00 $ Mitte Mai dieses Jahres, etablierten Käufer zunächst ein Kaufsignal bis zum Jahreshoch aus 2010 bei 29,85 $. Dieses wurde auch zügig abgearbeitet und es folgte ein kleine Konsolidierung bis zum EMA 50 bei 28,60 $.

    Von dort aus setzte sich Expedia wieder nach oben hin in Bewegung und schoss heute gerade zu über das letzte hoch von 31,01 $ auf ein neues Jahreshoch bei 32,89 $ hinauf. Damit bestätigen die Käufer das zu Anfang Juli etablierte Folgekaufsignal eindrucksvoll.

    Charttechnischer Ausblick: Der Zielbereich beim Allzeithoch von 35,28 $ ist weiterhin uneingeschränkt gültig. Auf der Jagd nach dem Allzeithoch können jedoch kleine zwischengeschaltete Konsolidierungen einsetzen, die geeignet für einen Longeinstieg wären.

    Unterhalb von 28,79 $ sollten Anleger Vorsicht walten lassen und sich ggf. auf Kursrücksetzer bis 26,00 $ einstellen. Darunter dürften weitere Abgaben bis zur zentralen Unterstützung im Bereich von 25,03 $ folgen.

    Kursverlauf vom 17.11.2010 bis 29.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    http://img.godmode-trader.de/charts/76839/2011/7/Exped29072011I.GIF

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.