Fraport - WKN: 577330 - ISIN: DE0005773303

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 47,74 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Bereits am 26. Januar endete in der Fraport Aktie die bei 37,05 Euro gestartete Kaufwelle und die Aktie ging in eine Konsolidierung über. Dabei bewegte sich der Kurs im Schwerpunkt seitwärts und die Kurse pendelten zwischen dem Widerstand um 47,26 Euro und der Unterstützung bei 43,84 Euro. Zuletzt nahm dabei die Volatilität zu und vor allem die Oberseite wurde ein wenig aufgeweicht. Auch aktuell versuchen die Käufer den Ausbruch nach oben, was bisher zwar temporär aber noch nicht nachhaltig genug gelang.

    Charttechnischer Ausblick:Wichtigster Ankerpunkt für die Käufer in Fraport bleibt weiterhin der Kursbereich um 43,84 Euro. Ein Bruch der hier liegenden Unterstützung würde im Tageschart ein neues Verkaufssignal hinterlassen und Abgaben bis auf 41,39 oder gar bis hin zu 38,85 Euro wären möglich.

    Setzen sich aber die Käufer durch, wovon zunächst ausgegangen wird, dann sollte es oberhalb von 48,40 Euro zu weiteren Gewinnen bis auf 52,75 Euro kommen. Ein kurzfristig nochmaliger Rückfall in die alte Range der letzten Wochen ist dabei aber per se nicht auszuschließen.

    Kursverlauf vom 03.08.2011 bis 14.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert