Fugro - WKN: A0ET3V - ISIN: NL0000352565

Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 52,90 Euro

Anzeige

Rückblick: Der Bullenmarkt in der Fugro Aktie kam in den letzten Wochen ein wenig ins Stocken, nachdem die Kurse den Widerstand bei 55,73 Euro erreichten. Von hier aus fiel der Kurs zunächst bis auf 50,64 Euro ab, wo sich die Kurse dann festsetzten. Zwar gab es seitens der Bullen immer wieder Anläufe, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, jedoch schafften es die Kurse nicht auf ein neues Hoch. Stattdessen bewegt sich die Aktie kurzfristig oberhalb von 50,64 Euro seitwärts.

Charttechnischer Ausblick:Die im November gestartete dynamische Kaufwelle in der Fugro Aktie ist in der Form zunächst als beendet anzusehen und die Aktie steckt derzeit in einer Konsolidierungsphase. Wichtig für die Käufer wäre hier, dass die Unterstützung bei 50,64 Euro gehalten werden kann. Gelingt dies, könnten sich die Käufer letztlich durchsetzen und nochmals Kurse bei 55,73 Euro ermöglichen. Oberhalb dessen würden dann weitere Gewinne bis auf 62,50 Euro locken.

In weitere Bedrängnis aber würden die Käufer kommen, wenn die Unterstützung bei 50,64 Euro nachhaltig durchbrochen wird. Die Kurse könnten dann weiter bis auf 48,25 Euro und 45,65 Euro korrigieren.

Kursverlauf vom 27.07.2011 bis 12.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert