Gea Group - WKN: 660200 - ISIN: DE0006602006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 26,39 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Über Monate hin hatte sich in der Gea Aktie innerhalb der laufenden Aufwärtsbewegung eine Keilformation gebildet. Ein bärischer Ausbruch blieb jedoch aus. Im Gegenteil. Die Kurse konnten nicht nur bis an das alte Hoch bei 25,70 Euro und den hier liegenden Widerstand klettern, sondern diesen nun auch nach oben durchbrechen. Damit zeigt sich die Aktie weiterhin sehr stabil und bullisch, so dass die grundlegenden Chancen weiter auf der Käuferseite liegen dürften.

    Charttechnischer Ausblick:Der laufende Aufwärtstrend in der Gea Aktie ist nicht mehr unbedingt der jüngste, aber er ist intakt. Damit dürften die Kurse vor allem oberhalb von 23,80 Euro weiter nach oben tendieren. Kursgewinne in Richtung 30,00 Euro wären dabei durchaus möglich, zwischenzeitliche Korrekturen inklusive.

    Bei einem Rückfall unter 23,80 Euro hingegen ließen sich im Tageschart erste Achtungszeichen ausmachen. Die Aktie könnte dann, vor allem wenn die Kurse jetzt schnell absacken, in eine deutlichere Verkaufswelle rutschen. Abgaben bis auf 22,25 Euro und 19,90 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 09.09.2011 bis 06.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ihnen fehlt die Zeit, um die Börse den ganzen Tag im Blick zu haben? Im zweiteiligen Online-Seminar „Trading mit der Markttechnik für Berufstätige“ demonstriert Markus Gabel, wie Sie auch nach Feierabend mit Hilfe der Markttechnik zum beständigen Börsenerfolg gelangen. Los geht es am 12.10.2014 Mehr Informationen finden Sie hier