Gildemeister - WKN: 587800 - ISIN: DE0005878003

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 13,79 Euro

Anzeige

Rückblick: Die Aktie von Gildemeister startete nach einem Tief bei 4,25 Euro aus dem März 2009 zu einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie zunächst auf 13,42 Euro im Januar 2010 und dann auf 17,55 Euro im Januar 2011.

Nach diesem Hoch aus dem Januar 2011 setzte die Aktie auf das Zwischenhoch aus dem letzten Jahr zurück und drehte dort wieder nach oben. Allerdings scheiterte die Aktie Anfang Mai am Hoch bei 17,55 Euro. Seitdem gibt der Wert wieder ab und notiert nun nur noch wenig über der wichtigen Marke bei 13,42 Euro. Im Bereich um 11,93 Euro befindet sich mit dem Aufwärtstrend seit März 2009 und der exp. GDL 200 eine weitere wichtige Unterstützungszone.
Charttechnischer Ausblick: Die Bullen sollten in der Aktie von Gildemeister nun bald auf den Plan treten. Denn sonst droht eine größere Topbildung. Solange die Aktie per Wochenschlusskurs über 13,42 Euro notiert, besteht die Chance auf eine erneute Rally bis 17,55 Euro.

Sollte der Wert aber per Wochenschlusskurs unter 13,42 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle gen 11,93 und 10,34 Euro.

Kursverlauf vom 14.03.2008 bis 24.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.