Gilead Sciences - Kürzel: GILD - ISIN: US3755581036

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 41,75 $

Anzeige

Rückblick: Mit einem Verlust von gut 2% ist die Gilead Aktie heute eine der größten Verlierer im Nasdaq 100 und geht damit innerhalb des Bullenmarktes in eine neuerliche Korrektur über. Als mehr könnten Kursverluste derzeit nicht gewertet werden, denn erst gestern erreichte die Aktie ein neues Jahreshoch. Mit dem heutigen Rutsch unter das letzte kleine Korrekturtief bei 42,12 $ zeigt sich zwar ein kleines Doppelhoch, aber das rechnerische Kursziel dessen ist mit ca. 41,35 $ begrenzt. Gleichzeitig treffen potentielle Käufer in diesem Bereich auf eine erste Unterstützung. Erst unterhalb von 40,20 $ hätten die Bären dann wieder etwas mehr Platz nach unten.

Charttechnischer Ausblick: Sich direkt in den aktuell fallenden Markt zu stellen, ist nicht unbedingt eine taktisch kluge Entscheidung, denn charttechnisch könnte sich die heute begonnene Korrektur noch bis in den Bereich von 41,30 – 40,20 $ ausdehnen. Spätestens hier aber sollten die Kurse wieder nach oben hin abdrehen und die nächsten Ziele bei 44,00 $ anlaufen.

Ein Tagesschlusskurs unterhalb von 40,20 $ hingegen würde sich das Chartbild weiter eintrüben. Kursverluste bis auf 37,85 $ wären dann einzuplanen.

Kursverlauf vom 27.09.2010 bis 05.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert