Gilead Sciences - Kürzel: GILD - ISIN: US3755581036

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 42,42 $

    Anzeige

    Rückblick: Nach dem deutlichen Anstieg im zweiten Halbjahr 2010, der die Aktie von Gilead ausgehend von 31,73 $ bis an den mittelfristigen Widerstand bei 42,50 $ führte, ging der Wert im April in eine ausgedehnte Seitwärtsphase über. Dabei war das Ausbleiben von Rücksetzern an die Unterstützung bei 35,60 $ trotz des Bruches mehrerer Aufwärtstrendlinien bereits bullisch zu werten.

    Zudem zeigten sich immer deutlicher die Konturen eines aufwärtstrendbestätigenden symmetrischen Dreiecks, das in der letzten Woche nach oben aufgelöst und zuletzt im gestrigen Handel auch der Widerstand bei 41,92 $ durchbrochen wurde.

    Charttechnischer Ausblick: Die Bullen in Gilead zeigen sich voll Tatendrang und sollten diesen zu einem raschen Anstieg bis 42,50 - 42,93 $ nutzen. Ein Ausbruch über diesen Widerstand würde ein Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 45,00 $ generieren. Darüber stünde der Weg dann bis zum 2010er Hoch bei 49,50 $ frei.

    Zuvor sollte eine kleine Korrektur bis 40,37 $ eingeplant werden, allerdings wäre dies für den weiter bullischen Verlauf unproblematisch. Der Anlauf gen 45,00 $ würde zudem erst bei Schlusskursen unterhalb von 38,84 $ gebremst und entsprechend ein Rückgang auf wahrscheinlich. 35,60 $.

    Kursverlauf vom 09.07 2010 bis 07.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.