GOLD - ISIN: XC0009655157

    Kursstand $1.354,43

    Anzeige

    Tendenz: AUFWÄRTS / SEITWÄRTS

    Intraday Widerstände: 1.355,00 + 1.375,00 + 1.387,15 + 1.405,00 + 1.460,00
    Intraday Unterstützungen: 1.350 + 1.324,45 + 1.310,00 + 1.280,00 - 1.275,00 + 1.236,45

    Rückblick: Gold beendete seinen steilen Aufwärtstrend, der im Juli bei $1.155,75 seinen Anfang nahm mit einem neuen Allzeithoch bei $1.387,15 und befindet sich seither in einer Seitwärtskonsolidierung. Diese führte das Edelmetall Mitte Oktober zurück an die Kreuzunterstützung bei $1.324,45 von der es gestützt vom mittelfristigen Aufwärtstrend nach oben hin abprallte. Doch erst mit Bruch der massiven Widerstandszone um $1.355,00 konnte in der vergangenen Woche ein weiterer deutlicher Kursrutsch vorerst abgewendet werden und sich das Edelmetall wieder Potential in Richtung Allzeithoch eröffnen. Seither konsolidiert Gold oberhalb dieser Widerstandsmarke und bereits den nächsten Anstieg vor.

    Charttechnischer Ausblick: Gold sollte nun aus einer kurzfristig bullischen Dreieckskonsolidierung nach Oben bis $1.375,00 – 1.380,00 hin ausbrechen. Eventuell wird auch das Hoch $1.387,15 direkt angelaufen. Ob dieser Bereich im ersten Anlauf bereits durchbrochen wird ist fraglich, würde jedoch zu weiteren Kurssteigerungen bis $1.420,00 und $1.452,00 führen. Scheitert Gold jedoch am Allzeithoch oder dreht es zuvor nach Unten hin ab, so spricht dies für eine Verlängerung der korrektiven Phase.

    Selbiges gilt, falls Gold die aktuelle Intradaykonsolidierung nach unten verlässtund unter $1.350,00 zurücksetzt. Dann würde die Marke $1.335,00 und darunter die Unterstützung bei $1.324,45 erneut angelaufen. Ein Bruch dieses Bereichs würde ein kurzfristiges Verkaufssignal mit einem Zielbereich bei $1.295,00 - 1.300,00 generieren. Von dort sollte Gold den übergeordneten Aufwärtstrend wieder fortsetzen. Kann auch diese Marke nicht verteidigt werden, so droht ein weiterer Kursrutsch bis $1.275,00, ehe dort eine deutliche Erholung einsetzen sollte.

    Kursverlauf vom 18.10.2010 bis 03.11.2010 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 17.06.2010 bis 03.11.2010 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Gold

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call AA8BY9 1.182,75 $ 1.206,00 $ 8,33 8,35 11,65 open end
    Call AA8EB8 1.119,44 $ 1.141,00 $ 13,06 13,08 7,43 open end
    Call ABN1GB 601,39 $ 631,00 $ 51,58 51,60 1,87 open end
    Put AA3PPM 1.854,58 $ 1.818,00 $ 41,65 41,67 2,30 open end
    Put AA3PPR 1.949,19 $ 1.911,00 $ 48,70 48,72 1,97 open end
    Put AA8QAH 1.407,59 $ 1.380,00 $ 8,39 8,41 11,25 open end