Halliburton - Kürzel: HAL - ISIN: US4062161017

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 34,05 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Aktie des Dienstleisters für die Öl- und Gasindustrie gab im dritten Quartal 2011 kräftig ab. Bei 27,21 $ wurde das Jahrestief markiert. In der anschließenden Erholungsbewegung konnte das 38,2 % Retracementniveau nicht mehr nachhaltig übertroffen werden.

    Zuletzt fiel die Aktie unter eine Trendlinie und die gleitenden Durchschnitte zurück, taxiert jedoch vorerst noch auf neutralem Niveau.

    Charttechnischer Ausblick: Fällt das Papier unter das jüngste Bewegungstief bei 31,62 $ zurück, winken weitere Kursabschläge. Zunächst wäre die Unterstützung bei 30,32 $ das Ziel, später auch das Tief bei 27,21 $.

    Zeigen sich verstärkt Käufer im Markt, stoßen diese im Bereich der 200-Tage-Linie (aktuell bei 36,92 $) und der Trendlinie bei 38,00 $ auf Widerstand.

    Kursverlauf vom 23.08.2011 bis 20.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.