Halliburton - Kürzel: HAL - ISIN: US4062161017

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 25,53 $

    Anzeige

    Rückblick: Mit dem Abprall von Anfang Juni an der seit Ende 2008 etablierten Aufwärtstrendlinie gelang der Halliburton Aktie zunächst ein Aufwärtsschub welcher bis zum Schlusskurs der letzten Woche auch bestand hatte. Seit Wochenbeginn korrigiert die Aktie im entsprechenden Marktumfeld recht scharf und verdaut zugleich den vorrangegangenen Aufwärtsimpuls.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sind die Verkäufer weiter am Drücker. Rückläufige Kurse bis zum Unterstützungsniveau von 23,85 $ sollten daher nicht überraschen.

    Spätestens hier sollte bzw. muss die Halliburton Aktie jedoch wieder Fahrt aufnehmen um mittelfristig den Widerstandsbereich von rund 30,00 $ attackieren zu können. Gelingt in diesem Zusammenhang ein Wochenschlusskurs über dem Niveau 30,00 $ generiert sich weiteres Potenzial bis zu den letzten Zwischenhochs bei 35,22 $.

    Sackt die Aktie jedoch nachhaltig unter das Niveau von 23,00 $ ist eine Korrekturausdehnung bis wenigstens 18,46 $ zu erwarten. Das Setup würde deutlich ins bärische Lager kippen.

    Kursverlauf vom 25.05.2007 bis 25.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting